Futurecom 2019

São Paulo, Brasilien

Futurecom wird von Informa Exhibitions veranstaltet und kombiniert in seiner 21. Auflage einen internationalen Kongress und eine Ausstellung digitaler Lösungen mit großartigen Netzwerkmöglichkeiten und einer Plattform zum Aufbau und zur Konsolidierung von Partnerschaften für Behörden, Organisationen, Unternehmen, Investoren (kleine und mittlere Unternehmen), Unternehmer und Innovatoren.

Auf der Veranstaltung wird der neueste Stand in Technologie und Telekommunikation vorgestellt und es gibt Möglichkeiten für erfolgswirksame Vorführungen und Einführungen von Anwendungen, Dienstleistungen, Lösungen, Produkten und Systemen.

Details zur Veranstaltung

MessestandRedner

ARRIS UND RUCKUS SIND ZU COMMSCOPE GESTOSSEN und gemeinsam bieten wir nun eine beispiellose Bandbreite an Konnektivitätslösungen an. Um sich diese Lösungen auf der CommScope Event-Seite anzuschauen, klicken Sie bitte hier.

Vordenkerrolle

5G-Netzwerke: Netzwerkentwicklung Glasfaseranforderungen und
-optionen ... Indoor- und Metro-Möglichkeiten

Eduardo Jedruch Foto

Eduardo Jedruch, Präsident der FBA LATAM und Vertriebsleiter von CommScope

Betreiber in ganz Lateinamerika bauen 5G-Netze auf, um ein verbessertes mobiles Breitband bereitzustellen, aber diese Netze müssen auch bald massive IoT-Konnektivität und unterbrechungsfreie kritische Kommunikation bieten. In dieser Sitzung wird Trevor Smith die Anforderungen an 5G-Glasfaser
diskutieren und wie sie in die regionale LATAM-Spektrumslandschaft passen. Trevor wird auch einen neuen Ansatz für FTTH-Bereitstellungen für Betreiber in Lateinamerika und mögliche Wege zur Bereitstellung von 5G in Innenräumen vorstellen.

 

 

 

Heißes Thema: Was kommt als Nächstes für Virtualisierung und Cloud?

Hugo Ramos Foto

Hugo Ramos, CALA Regional Technology Officer, CommScope

Virtualisierung ist eine wichtige Upgrade-Option für Kabelunternehmen. Dennoch ist die Realisierung der optimalen „Clege“, auch bekannt als Edge + Cloud Computing-Lösung, für lateinamerikanische Betreiber nicht die Einheitslösung für alles. In dieser Sitzung wird der Regional Technology
Officer von CommScope für CALA, Hugo Ramos, eine virtualisierte Form eines konvergierten Kabelzugangsplattformkerns (CCAP), Lösungen für DOCSIS mit niedriger Latenz und softwarebasierte Lösungen diskutieren, die den Betreibern helfen,
Upstream- und Downstream-Kapazitäten zuzuweisen und zu erhöhen.