GPE2001 G.hn Powerline to Ethernet Extender

GPE2001 G.hn Powerline to Ethernet Extender

Plug-in-Format

Der GPE2001 Extender bringt Gigabit-Daten an jeden Ort, der über eine Steckdose verfügt, ob zu Hause oder in kleinen Unternehmen. Die Netzwerkverbindung über Powerline Communications (PLC) nutzt den G.hn-Standard des HomeGrid Forum. Diese Ethernet-Brücken mit Einzelanschluss haben einen Gigabit-Ethernet-Anschluss zur Verbindung mit Ihrem PC, einer Spielkonsole oder einem anderen über Ethernet verbundenen Gerät. In einem Heimnetzwerk können bis zu 16 Extender genutzt werden.

Jede G.hn-Brücke lässt sich mit einer Netzsteckdose im Haus verbinden und umfasst eine gefilterte AC-Steckdose, um zusätzlichen Geräten rauschfreien Strom bieten zu können. Dadurch verringert das Gerät nicht die Anzahl dem Nutzer zur Verfügung stehender Anschlüsse. Die Durchflusssteckdose darf nicht für Verlängerungskabel oder Steckerleisten genutzt werden.

Jede G.hn-Brücke umfasst einen TR-069-Client zur metrischen Überwachung, Diagnose und Konfiguration über einen ferngesteuerten Zugangskontrollserver.

Merkmale

  • Lieferung von Gigabit-Breitbanddatendiensten im Heimnetzwerk mit elektrischen Heimstromkreisen (Powerline Communications – PLC) zu einem über Ethernet verbundenen Gerät
  • G.hn Wave 2-Chipset der zweiten Generation. Bis zu 1,2 Gbit/s PHY-Werte über die Kabelverbindung ermöglichen die vollständigen 1 Gbit/s über den Ethernet-Anschluss, bis zu dem über PLC übertragenen Wert.
  • Typischer Anwendungsdurchfluss von 350 bis 500 Mbit/s
  • Geringere Latenz im Vergleich zu gängigen Drahtlosverbindungen, optimal für Spiele
  • Gefilterte elektrische Durchflusssteckdose, damit alle Steckdosen nutzbar bleiben und verbundene Geräte vor Rauschen geschützt werden
  • Ferngesteuerte Überwachung und Verwaltung über TR-069
  • Verfügbar mit USA-Steckern (zusätzliche Länder werden möglicherweise im Verlauf der weiteren Entwicklung unterstützt werden)
  • HomeGrid Forum Certified