ICX IP-Switches

ICX IP-Switches

Flexible, skalierbare IP-Switches mit festem Formfaktor

Die Ruckus ICX®-Familien von IP-Switches mit festem Formfaktor arbeiten zusammen, um eine einfache, sichere und skalierbare Hochleistungs-Netzwerklösung zu liefern, die die anspruchsvollsten Netzwerkanforderungen von heute unterstützt.

Unternehmensnetzwerke werden immer komplexer, da sie eine Vielzahl von drahtlosen und kabelgebundenen Geräten und die neuesten bandbreitenintensiven Anwendungen unterstützen müssen. Die ICX-Switch-Familie ist so konzipiert, dass sie die Anforderungen an die Netzwerk-Skalierbarkeit erfüllt und gleichzeitig einfach bereitzustellen und zu verwalten ist. ICX-Mehrzweck-Switches können einzeln, gestapelt oder innerhalb einer Campusstruktur eingesetzt werden. Zusammen bilden sie die Bausteine für eine vereinfachte Netzwerkbereitstellung und -verwaltung, Scale-Out-Vernetzung und Investitionsschutz mit den niedrigsten Gesamtbetriebskosten der Branche.

Dienstanbieter finden ICX-Switches ideal für viele Bereiche ihres Betriebs, darunter Top-of-Rack-Switching, Video-Kopfstellen, Unternehmens-WLAN, Managed Services sowie ihre eigene IT-Infrastruktur. Innerhalb von verteilten Zugangsarchitekturen (DAA) stellen ICX-Switches das konvergente Interconnect-Netzwerk (CIN) zur Verfügung: ICX-IP-Switches für DAA.

Überzeugen Sie sich selbst, wie Ruckus die Kosten für Anschaffung, Strom, Kühlung und Support Ihres Campus-Netzwerks senken kann. TCO-Rechner

Für weitere Informationen: Broschüre zur Ruckus ICX-Switch-Familie

Vorteile

Aktualisierbare, flexible Architektur

  • Mehrzweck-Switches sind einzeln, gestapelt oder in einer Campusstruktur einsetzbar
  • Aktualisierbare Uplink-/Stacking-Ports von 1 GbE auf 10 GbE und von 40 GbE auf 100 GbE
  • SDN-fähig, unterstützt OpenFlow
  • Nicht-blockierende Architektur mit niedriger Latenzzeit
  • Einfache Lizenz zum Upgrade von Layer 2 auf Layer 3

Branchenführendes Preis-/Leistungs-Verhältnis

  • Einstiegs-Zugangsswitches bieten beispiellose Funktionen
  • Nicht-blockierende Architektur mit niedriger Latenzzeit
  • Leistungsstarke stapelbare Aggregations- und Core-Switches liefern mehr Leistung zu geringeren Kosten, bis zu 12 Switches pro Stack. Stack über große Entfernungen mit Standard-Ethernet-Optiken
  • Lebenslange Garantie, einschließlich Netzteile und Lüfter

Auf Scale-Out-Struktur basierte Architektur reduziert Betriebskosten

  • Ruckus Campus-Struktur-Technologie vereinfacht das Management und sorgt für operative Effizienz
  • Bietet die Vorteile eines Gehäuses mit der Flexibilität von stapelbaren Switches
  • Verwaltung von ICX-Switches und Ruckus WLAN-Zugangspunkten über eine einzige Ruckus SmartZone Management-Plattform

IEEE 802,3bt-fähiges Multigigabit-Ethernet ermöglicht Wireless-Bereitstellung der nächsten Generation

  • IEEE 802.3bz-standardbasierte Multigigabit-Ethernet-Unterstützung
  • Optimiert für Wi-Fi 6 und zukünftige drahtlose AP-Bereitstellung, erhöht die Leistung bei gleichzeitiger Kostensenkung
  • Standardbasiertes PoE mit bis zu 90 Watt pro Port

Details

Hinweis: Die Eigenschaften können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

 ZugangZugang/AggregationAggregation/Kern
ModellICX 7150
Kompakt
ICX 7150ICX 7150
Z-Serie
ICX 7250ICX 7450ICX 7650ICX 7750ICX 7850
Switching-Fähigkeit (max.) 68 Gbit/s 180 Gbit/s 304 Gbit/s 256 Gbit/s 336 Gbit/s 1,128 Tbit/s 2,56 Tbit/s 6,4 Tbit/s
1 GbE RJ-45-Ports 12+2 24 oder 48 +2 48 24 oder 48 24 oder 48 48 48  
1 GbE SFP-Ports 2 4 8 8 48 48 48 48 
1/2.5 GbE RJ-45-Ports     16          
1/2,5/5/10 GbE RJ-45-Ports           24    
10 GbE SFP+ Ports (max.) 2 4 8 8 12 24+4 961 1281
10 GbE RJ-45-Ports (max.)         12   48  
25 GbE SFP28 Ports (max.)               48
40 GbE QSFP+ Ports (max.)         3 2 32  
100 GbE QSFP28-Ports (max.)           2   32
PoE-Leistungsbudget (max.) 124 W 740 W 1480 W 1480 W 1496 W 1500 W    
Switches pro Stack (max.) 12 12 12 12 12 12 12 12
Aggregierte Stack-Bandbreite 240 Gbit/s 480 Gbit/s 480 Gbit/s 480 Gbit/s 960 Gbit/s 2,4 Tbit/s 5,76 Tbit/s  9,6 Tbit/s
Dokumente Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Daten
Datenblatt
Optiken Datenblatt

1 Mit QSFP+-Splitterkabeln.

Ähnliche Produkte

Ruckus-Zugangspunkte für den Innenbereich
Ruckus-Zugangspunkte für den Innenbereich
Branchenführende Innenbereich-Zugangspunkte für Dienstanbieter-WLAN
Ruckus-Zugangspunkte für den Außenbereich
Ruckus-Zugangspunkte für den Außenbereich
Branchenführende Außenbereich-Zugangspunkte für Dienstanbieter-WLAN
Ruckus Radio Access Controller
Ruckus Radio Access Controller
Geräte- und virtuelle Controller für Dienstanbieter-WLAN
ICX IP-Switches für DAA
ICX IP-Switches für DAA
Ethernet-Switches für Remote PHY CIN
Konvergente Kompressionsplattform ME-7000
Konvergente Kompressionsplattform ME-7000
Modularer Encoder/Transcoder mit hoher Dichte für Multi-Videoformate für Grooming, Splicing und Multi ...
ARRIS Manifest Delivery Controller (MDC)
ARRIS Manifest Delivery Controller (MDC)
Video: Manifest Manipulator zur Werbungsschaltung und Personalisierung
CAP-1000 Cherrypicker Application Platform
CAP-1000 Cherrypicker Application Platform
IP-zentrierte Plattform für Video-Grooming, Splicing und Remultiplexing