C4 CMTS

C4 CMTS

Mehr Geschwindigkeit, mehr Dienste, mehr Teilnehmer, geringere Investitionsausgaben

Kabelbetreiber müssen eine erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit bieten, um auf dem heutigen Markt der Sprach- und Datenbereitstellung wettbewerbsfähig zu bleiben. Das C4 CMTS von ARRIS ermöglicht es Betreibern, fortschrittliche Carrier-Grade-Voice-, Highspeed-Daten- und IPTV-Dienste mit einzigartiger Leistung zur Verfügung zu stellen.

Die extrem zuverlässigen C4-Lösungen reduzieren dank der sehr günstigen Kosten pro Port und der geringen operativen Kosten die Investitionsausgaben. Das C4 CMTS verringert die Betriebskosten und steigert die Kapitalrendite dank minimalem Fußabdruck, geringem Stromverbrauch und minimalem Kühlungsbedarf, sodass die Einheit in bestehende Kopfstellen und Hubs integriert werden kann, ohne dass ein Ausbau oder zusätzliche Infrastruktur erforderlich ist. Dadurch können die Lebensdauer der Kopfstellen verlängert und der Kapitaleinsatz optimiert werden.

Die aktiven Bestandteile des C4 CMTS können mittels Software flexibel aufgerüstet werden, um die sich immer ändernden Dienstanforderungen zu erfüllen. Das C4 CMTS bietet Betreibern eine einzigartige Flexibilität in Hinblick auf die Konfiguration, einen unkomplizierten Betrieb und eine branchenführende Zuverlässigkeit. Da das C4 CMTS vollständige DOCSIS 3.0-Upstream- und -Downstream-Dienste bietet, darunter Kanalbündelung, können Betreiber Highspeed- und neue, konvergierende Dienste effektiv konfigurieren und bereitstellen und so einen größeren Umsatz pro Kunden und eine bessere Reaktionsfähigkeit auf Marktgegebenheiten erreichen.

Das C4 CMTS ermöglicht Betreibern, der Nachfrage von Teilnehmern und Unternehmen nach neuen Diensten, höheren Geschwindigkeiten und erstklassiger Servicequalität gerecht zu werden und somit einen rentableren Betrieb und eine effektivere Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.

  • Erfüllen der Anforderungen an Bandbreiten dank einzigartiger CMTS-Effektivität, -Flexibilität, -Qualität und -Leistung
  • Steigern der Lebensdauer der Kopfstellen und der CMTS-Kapazität, -Zuverlässigkeit und -Reaktionsfähigkeit
  • Nutzen von Marktchancen dank einem CMTS, das eine branchenführende Verfügbarkeit, Leistung und Skalierbarkeit bietet
  • Erreichen von 99,999 % Verfügbarkeit und Hitless-Failover-Schutz für alle wichtigen CMTS-Bestandteile
  • Gewährleisten der Zukunftssicherheit von Investitionen dank DOCSIS 3.0

Merkmale

  • Verbesserter Downstream-Kabelzugang
  • DOCSIS® 3.0 Multicast-IP-Video-Support
  • DOCSIS-3.0-Kanalbündelung
  • Zusätzliche Routing-Funktionen
  • Optimierte Betriebsabläufe

Kabelbetreiber müssen eine erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit bieten, um auf dem heutigen Markt der Sprach- und Datenbereitstellung wettbewerbsfähig zu bleiben. Das C4 von ARRIS ermöglicht es diesen Betreibern, fortschrittliche Carrier-Grade-Voice-, Highspeed-Daten- und IPTV-Dienste mit einzigartiger Leistung zur Verfügung zu stellen. Die extrem zuverlässigen C4-Lösungen reduzieren dank der sehr günstigen Kosten pro Port und der geringen operativen Kosten die Investitionsausgaben. Das C4 verringert die Betriebskosten und steigert die Kapitalrendite dank minimalem Fußabdruck, geringem Stromverbrauch und minimalem Kühlungsbedarf, sodass die Einheit in bestehende Kopfstellen und Hubs integriert werden kann, ohne dass ein Ausbau oder zusätzliche Infrastruktur erforderlich ist. Dadurch kann die Lebensdauer der Kopfstellen verlängert und der Kapitaleinsatz optimiert werden.

 TECHNISCHE SCHULUNG – browsen Sie verfügbare C4 CMTS Schulungen im ARRIS-Schulungskatalog.