Digitaler adressierbarer Controller DAC6000

Digitaler adressierbarer Controller DAC6000

Der DAC6000 bietet in digitalen Video-Verteilsystemen eine sichere Zugangskontrolle. Er unterstützt eine Vielzahl adressierbarer Funktionen, darunter IPPV, Call Ahead PPV, Abonnement-Autorisierungen und interaktive Anwendungen. Es wird eine Kompatibilität mit den meisten Rechnungssystemen von Dienstanbietern über das WireLink-Protokoll gewährleistet.

Darüber hinaus werden weitere Funktionen unterstützt, darunter detaillierte Berichterstattung für ein vereinfachtes Systemmanagement, virtuelle Kanalzuordnung und Steuerung von Verschlüsselungsgeräten.

Die auf einer robusten PC-Plattform basierenden Systembestandteile des DAC6000 verwalten ein leistungsstarkes, relationales Datenbanksystem. Außerdem ist in der Standardkonfiguration ein UPS-System enthalten, um bei Stromausfällen ein ordnungsmäßiges Herunterfahren des Systems sicherzustellen.

Merkmale

  • Konfiguriert Komponenten von Kopfstellen
  • Plant den Einsatz von Diensten und Programmen
  • Ermöglicht Kanalzuordnungen
  • Konfiguriert die Terminal-Kommunikation, Anti-Taping und Code-Downloads
  • Erstellt Berichte

 TECHNISCHE SCHULUNG – browsen Sie verfügbare DAC6000-Schulungen im ARRIS-Schulungskatalog.