Ruckus Radio Access Controller

Ruckus Radio Access Controller

Geräte- und virtuelle Controller für Dienstanbieter-WLAN

ZoneDirector

Ruckus ZoneDirector Controller ermöglichen eine unkomplizierte Einrichtung und Verwaltung des Netzwerks und bieten eine erhöhte Sicherheit, einen minimalen Fehlerbehebungsaufwand und unkomplizierte Upgrades. Ruckus-Controller verfügen über eine äußerst intuitive Web-Benutzeroberfläche, die eine unkomplizierte Konfiguration und Verwaltung des gesamten WLAN ermöglicht. Es werden WLAN-Merkmale geboten, die kein anderes zentral verwaltetes System aufweist, darunter:

  • Adaptive drahtlose Vermaschung
  • Anspruchsvolle Benutzerzugangssteuerungen
  • Automatische Umleitung des Datenverkehrs
  • Integrierte Leistungstools für WLAN-Clients
  • Elegante und einfache Gästenetzwerk-Funktionen
  • Erkennung von nicht autorisierten Zugriffspunkten und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen
  • Flexible WLAN-Gruppen
  • Umfassende Authentifizierungsunterstützung
  • Zuverlässiges Netzwerkmanagement

SmartZone

WLAN-Controller von SmartZone ermöglichen eine unkomplizierte Einrichtung und Verwaltung des Netzwerks und bieten eine erhöhte Sicherheit, einen minimalen Fehlerbehebungsaufwand und unkomplizierte Upgrades. SmartZone-Controller basieren auf einem üblichen Betriebssystem und sind sowohl als Geräte-, als auch virtuelle Version erhältlich. Die Nutzung von WLAN-Controllern von SmartZone bietet Ihnen Folgendes:

  • Keine Beschränkungen hinsichtlich der Skalierung einfacher, zentral verwalteter WLAN-Systeme mit Support für physische und virtuelle Umgebungen mit bis zu 30,000 AP und 300,000 Clients
  • Bereitstellung virtueller Geräte ohne die Einschränkungen der Skalierbarkeit, Redundanz oder Leistung der physischen Versionen
  • Vermeidung ungenutzter Controller-Kapazität und verschwendeter Investitionsausgaben, die häufig bei redundanten Standby-Versionen auftreten
  • Kein Bedarf an zusätzlichen Mobility-Controllern oder DHCP-Servern
  • Reduzierung der sich durch geteiltes Computing und Speicherung ergebenden Risiken dank gebündelter Multi-Tenancy-Domains
  • Visuelle Fehlerbehebung und schnelle Lokalisierung von Client-Verbindungsproblemen
  • Unkomplizierte Übermittlung aller Client-, AP-, WLAN- und Controller-Statistiken und -Leistungkennzahlen an Analyseplattformen Dritter

Funk-Netzwerkprodukte

Sobald die Konnektivität im Vordergrund steht, entscheiden sich Unternehmen für Ruckus und deren WLAN-Zugangspunkte für den Innen- und Außenbereich, die alle verschiedenen Preisvorstellungen erfüllen sowie die geforderte Leistung und Bereitstellungsmöglichkeiten bieten. Ganz egal, ob Sie vor der Herausforderung einer hohen Client-Dichte, WLAN-Verbindungen einschränkender Baumaterialien oder steigender Erwartungen Ihrer Mitarbeiter und Kunden stehen: Diese Zugangspunkte garantieren einen sicheren und zuverlässigen Zugang, wie hoch die Anforderungen der Umgebung auch sein mögen. Jeder Ruckus-Zugangspunkt (Access Point, AP), egal ob es sich dabei um einen eher schlichten oder einen enorm leistungsstarken Zugangspunkt handelt, verfügt über die patentierten Technologien, die weitaus mehr als einen alltäglichen Betrieb bieten und bessere Verbindungen und einzigartige Nutzererfahrungen ermöglichen.


Sehr leistungsstarke Lösungen

ARRIS hat sich für branchenführende Anbieter wie Ruckus entschieden und deren Produkte im Vorfeld in unsere Kontrollsysteme integriert, um eine enorm leistungsstarke Dienstanbieter-WLAN-Lösung bereitstellen zu können. Wir nutzen die Kompetenzen jedes unserer Partner und ergänzen diese durch die große Erfahrung und das Fachwissen von ARRIS im Hinblick auf Integration und Bereitstellung. ARRIS hat bereits für viele führende Dienstanbieter weltweit tausende WLAN-Systeme für Unternehmen, Gemeinden sowie öffentliche WLAN-Hotspots in verschiedenen Einrichtungen bereitgestellt.

Details

Hinweis: Die Eigenschaften können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

 Controller-HardwareVirtueller Controller
Modell ZoneDirector 1200 SmartZone 100 SmartZone 300 Virtual SmartZone-H
Anzahl an unterstützten AP Bis zu 75 Bis zu 1,024, 3,000 mit Cluster 10,000 oder 30,000 mit Cluster 10,000 oder 30,000 mit Cluster
Clients Bis zu 2,000 25,000 oder 60,000 mit Cluster 100,000 oder 300,000 mit Cluster 100,000 oder 300,000 mit Cluster
Ports 2ea 1GbE und Console RJ-45 1GE-Modell: 4ea GbE und 10GE-Modell: 2ea 10GbE und 4ea 1GbE 6ea 1 Gbit/s, 4ea 10 GbE (SFP+), 2ea Console RJ45, 4ea USB 1 oder 3 vNIC
Gästenetzwerk/Captive Portal Check – Ja Check – Ja Check – Ja Check – Ja
DHCP-Server Check – Ja Extern oder zugewiesen Extern oder zugewiesen Extern oder zugewiesen
AP-Erkennung und -Kontrolle L2/L3 L2/L3 L2/L3 L2/L3
SSID-/WLAN-Support 256 2,048 6,144 6,000
Dynamischer VLAN-Support Check – Ja Check – Ja Check – Ja Check – Ja
Tunneling oder lokaler Breakout Check – Ja Check – Ja Check – Ja Check – Ja
Stromversorgung Externer AC-Adapter AC AC oder DC dual redundant (im laufenden Betrieb austauschbar) n. v.
Dokumente Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt

Ähnliche Produkte

Ruckus-Zugangspunkte für den Innenbereich
Ruckus-Zugangspunkte für den Innenbereich
Branchenführende Innenbereich-Zugangspunkte für Dienstanbieter-WLAN
Ruckus-Zugangspunkte für den Außenbereich
Ruckus-Zugangspunkte für den Außenbereich
Branchenführende Außenbereich-Zugangspunkte für Dienstanbieter-WLAN