ServAssure® Advanced Performance Management

ServAssure® Advanced Performance Management

DOCSIS® Netzwerk-Kontrolle und Leistungsmanagement

Die Zugangsnetzwerkmanagement-Produkte von ARRIS bieten einen durchgängigen Überblick über die gesamte Dienstbereitstellungsumgebung und helfen Ihnen, schnell bei praktisch allen Problemen zu handeln, die das Kundenerlebnis gefährden, und Probleme zu verhindern, bevor sie den Teilnehmer beeinträchtigen.

So funktioniert es

ARRIS Netzwerkmanagement-Lösungen kombinieren leistungsstarke Software mit unserer umfassenden Fachkompetenz in der Bereitstellung von Breitband, Video und Videoservices, um Dienstanbietern dabei zu helfen, die Möglichkeiten von Daten zur Vermeidung und Lösung von Performance-Problemen zu nutzen. Zunächst sammeln wir die wichtigsten Leistungsinformationen über Ihr Netzwerk, Ihren Außendienst und Ihre Abonnenten, zentralisieren sie und stellen sie den Organisationen und Anwendungen zur Verfügung, die darauf angewiesen sind. Dann stellen wir Ihnen eine KI-Plattform für tiefgehende Analysen zur Verfügung, mit der Sie wichtige Erkenntnisse über Ihre DOCSIS®-Netzwerkbedingungen und Servicequalität gewinnen können, die Ihnen bei fundierten Entscheidungen und umsichtigen Investitionen helfen.

Das ARRIS Zugangsnetzwerkmanagement-Produktportfolio schließt Folgendes ein:

  • ServAssure®-Alarmzentrale – automatisierte Identifizierung und Priorisierung von bestehenden und potenziellen Dienstbeeinträchtigungen
  • ServAssure® Advanced – DOCSIS-Netzwerkkontrolle und Performance Management
  • ServAssure® NXT – die nächste Generation der ServAssure-Plattform startet mit Unterstützung für DOCSIS 3.1-Netzwerke und Geräte

Das ServAssure Advanced-Leistungsmanagement ist ein modulares Angebot in der ARRIS-Zugangsnetzwerkmanagement-Suite von Zugangsnetzwerkmanagement-Lösungen. Speziell entwickelt, um ein umfassendes DOCSIS-Netzmanagement für Servicequalität und ein verbessertes Kundenerlebnis zu bieten.

  • Gewährleistet DOCSIS IP-Service durch Überwachung der Netzwerkelemente (CMTS, CPE, eMTA)
  • Stellt Berichte über Servicequalität (QoS), HF-Leistung, Bandbreitenverbrauch, Diebstahl und vieles mehr bereit
  • Echtzeit-Ansichten und Aktionswerkzeuge werden bereitgestellt, um die Service-Fehlersuche und -behebung zu unterstützen
  • Schließt eine mobile Nutzerschnittstelle ein, mit der Techniker mit ihren Telefonen Abstammungsurkunden erstellen und den Dienst prüfen können, bevor sie das Teilnehmerhaus verlassen
  • Betreiber haben Zugang zu ihrem Netzwerk über Webdienste oder im Bulk über die Datenbank
  • QoS-Ansichten stellen Erkenntnisse zu vorbeugendem Wartungsbedarf zur Verfügung und ermöglichen proaktives Anlagenmanagement, was zu erhöhter Kundenzufriedenheit sowie einer Reduzierung des Churn und der Betriebsausgaben führt

Details

Hinweis: Die Eigenschaften können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

ServAssure Advanced stellt eine hervorragende Lösung zur Kontrolle von Breitbandkabelnetzwerken zur Verfügung.  Es ist fähig, Millionen von Geräten zu kontrollieren, und garantiert maximale Leistung und Verfügbarkeit. ServAssure Advanced korreliert und analysiert DOCSIS-Traffic und -Konnektivität, um ein einzigartiges Maß an Kundenerlebnis, Servicequalität und Verfügbarkeit zu bieten. 

Lösungskomponenten

Integrierte Netzwerksteuerung und -analyse
ServAssure Advanced bietet eine Suite von Anwendungen, mit denen Breitbandserviceprovider CableLabs® DOCSIS-Dienste, Bandbreite und Geräte in Breitbandnetzwerken verwalten und steuern und gleichzeitig die Bereitstellung neuer IP-Dienste beschleunigen können. Mit der patentierten „Fingerprinting“- und Normalisierungstechnologie bietet ServAssure Advanced vollständige Datenerfassungsfunktionalität bei mehreren Herstellern und Unterstützung für mehrere DOCSIS-Standards. ServAssure Advanced ist auch als gehosteter Service für kleinere bis mittelgroße MSO verfügbar und bietet eine umfassende Lösung für die Überwachung von Netzwerken und DOCSIS-Geräten, kombiniert mit einer flexiblen und effizienten Verfolgung der Teilnehmererfahrung, jedoch praktisch ohne im Voraus zu leistende Hardwarekosten.

Sie wählen die Anwendungen und Plattformoptionen aus, mit denen Sie sich Ihren Herausforderungen stellen wollen, und können so eine maßgeschneiderte Netzwerk- und Zugangsnetzwerkverwaltungslösung entwickeln, die Ihren spezifischen Anforderungen gerecht wird. Im Folgenden wird die verfügbare modulare Software ServAssure Advanced kurz beschrieben:

DataAssure – überwacht DOCSIS-Netzwerke, meldet Fehler und Leistung und liefert einzigartige Expertenempfehlungen zu vorbeugenden Wartungsmaßnahmen. Das X-Ray Service Analyzer Feature von DataAssure isoliert und löst Kundenprobleme, indem es Echtzeit- und historische Daten über DOCSIS Customer Premise Equipment (CPE), unterstützende Schnittstellen und Kabelmodem-Terminierungssysteme (CMTS) bereitstellt.

DataAssure beinhaltet Unterstützung für Netzwerke und Geräte mit dem DOCSIS 3.0-Standard und darunter und ermöglicht Ihnen mit diesen Fähigkeiten eine effizientere und effektivere Verwaltung Ihrer DOCSIS® 3.0-Infrastruktur. Dazu gehört auch die Vereinfachung von Geschäftsregeln, was Ihnen mehr Beweglichkeit auf dem Markt bietet und Sie in die Lage versetzt, schnell neue Servicemöglichkeiten, Geräte (CPE), unterstützende Schnittstellen und Kabelmodemabschlusssysteme (CMTS) zu nutzen.

DataAssure beinhaltet eine Vereinfachung der Geschäftsregeln, bietet Ihnen mehr Flexibilität auf dem Markt und versetzt Sie in die Lage, neue Servicemöglichkeiten schnell zu nutzen.

VoiceAssure – eine komplette VoIP-Service-Lifecycle-Management-Lösung, von der anfänglichen Netzwerkanalyse und -optimierung bis hin zum fortlaufenden Fehler- und Performance-Management und der Kapazitätsplanung.

Bandbreitennutzung-Berichtsmodul – identifiziert präzise DOCSIS-CPE und meldet und analysiert den Breitbandverbrauch.

Topology Light – bietet erweiterte Einblicke in das individuelle Kundenerlebnis, indem es Ihnen ermöglicht, Teilnehmer- und topologiebezogene Informationen über die ServAssure Advanced-Infrastruktur zu legen.

ServAssure Advanced-Plattformoptionen – als Ergänzung der Steuerungs- und Analysefunktionen der integrierten ServAssure Advanced-Produktsuite von DOCSIS und PacketCable™ entwickelt.

Wie wir helfen

  • Verringerung der eingehenden Kundendienst-Anrufe
  • Behebung von Anlagenproblemen, bevor sie auf den Kunden treffen
  • Reduzierung der Anzahl wiederholter Anfahrten
  • Verbesserung der Pünktlichkeitsraten und Qualität der Technikerbesuche

Wie wir arbeiten

ARRIS nutzt einen Entwicklungsmaßnahmen-Ansatz (DevOps), um seine Softwarelösungen mit der höchstmöglichen Qualität auszustatten, während gleichzeitig die Auslieferung neuer Merkmale und Fähigkeiten beschleunigt wird. Indem es eine Kultur der ständigen Kommunikation über den Produktentwicklungs-Lebenszyklus hinweg begünstigt, hilft uns DevOps, Probleme schnell zu identifizieren, zu reduzieren, zu diagnostizieren und zu meistern, um die Ausfallraten im praktischen Einsatz und deren Auswirkungen auf unsere Kunden wesentlich zu verringern. Als Teil dieses Ansatzes ermöglicht uns unser gesteuerter Freigabeprozess auch, neue Merkmale auf konsistenter Grundlage einzuführen, Kunden-Rückmeldungen im Laufe des Entwicklungsprozesses in unsere Lösungen einzubauen und sicherzustellen, dass unsere Software stringent unter praxisgerechten Bedingungen getestet wird – und zwar vor der Inbetriebnahme.

 TECHNISCHE SCHULUNG – browsen Sie verfügbare ServAssure fortgeschrittene Schulungen im ARRIS-Schulungskatalog.

Ähnliche Produkte

ServAssure® Alarm Central
ServAssure® Alarm Central
Proaktives Netzwerkmanagement für die Bereitstellung eines besonderen Kundenerlebnisses