CHP-Kontrolle und -Management

CHP-Kontrolle und -Management

CORView Element Management System

Das CORView Element Management System (EMS) ermöglicht Betreibern die Installation, Steuerung und Überwachung von CHP-Max-Modulen und zugehörigen Produkten für den Außenbereich, darunter optische CHP-Max-Transmitter, Receiver und EDFA. Darüber hinaus ermöglichen CORView-EMS-Versionen ab 3.5 eine 1-Wege-Überwachung der Opti Max-Knoten und der gehärteten Trans Max®-Hubs mit digitalem Rückkanal. Somit vereinfacht CORView EMS enorm den Betrieb und die Fehlerbehebung und ermöglicht es Betreibern so, ihre Dienste und die Erfahrung der Teilnehmer zu verbessern.

Details

Hinweis: Die Eigenschaften können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

  • Ermöglicht ein Topologie-, Konfigurations-, Fehlerbehebungs- und Sicherheitsmanagement für Produkte für den Innen- und Außenbereich, die mit einer digitalen Rückkanal-Technologie ausgestattet sind
  • Verwaltung von bis zu 75-CHP-Max-SMM-Modulen über einen einzigen Server mit gesteigerter künftiger Skalierbarkeit
  • Verteilte Client-Server-Anwendung mit intuitiver, anwenderfreundlicher grafischer Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI)
  • Aus der Ferne über einen Standard-Webbrowser durch die Technologie Java Web Start eingerichtet
  • Die Funktion „Software Download“ ermöglicht ferngesteuerte, stufenweise Upgrades der CHP-Max-Module

Im Ressourcencenter für Zugangstechnologien finden Sie Handbücher, Kurzanleitungen, Datenblätter, Videos und vieles mehr!

Ähnliche Produkte

CHP Max5000® Headend Optics Platform
CHP Max5000® Headend Optics Platform
1,2-GHz-Plattform – Chassis, Versorgungsnetze und Managementmodule