E6000 Troubleshooting Suite für Fortgeschrittene

Sie haben nach mehr selbstbestimmten Lernmöglichkeiten, fortgeschritteneren Schulungen und Praxisbezogenerem gefragt. Wir haben Sie gehört!

ARRIS bietet die neue E6000 CER Troubleshooting Training Suite für Fortgeschrittene an. Diese einzigartige Mischung aus eLearning und praktischer Schulung maximiert Ihre Zeit und gibt Ihnen das Fachwissen, um Probleme aus der realen Welt von ARRIS E6000 zu lösen. Unser Programm bietet vier Online-Kurse, gefolgt von einer praktischen Troubleshooting-Veranstaltung, bei der Sie in unserem Schulungslabor geradewegs in die Lösung von Szenarien aus der realen Welt eintauchen.

Die Suite besteht aus:

  • E6D301: E6000 CER Kabelmodem-Registrierung
  • E6D302: E6000 CER Servicediebstahl-Prävention
  • E6D303: E6000 CER RF-Beeinträchtigungen
  • E6D304: E6000 CER Kapazitäts- und Bandbreiten-Troubleshooting
  • E6000 CER Troubleshooting für Fortgeschrittene, ausbildergeleitete Schulung

Für weitere Einzelheiten und Bestellinformationen gehen Sie zur ARRIS Academy.

E6D301: E6000 CER Kabelmodem-Registrierung
TRN-E6D301-005
250 USD
Dieser eLearning-Kurs präsentiert die Prozesse, die während der Kabelmodemregistrierung durchgeführt werden, funktionale Unterschiede mit DOCSIS Version 1.x, 2.0 und 3.0 Kabelmodems und wie mögliche Probleme bei Reichweite, Registrierung und Kabelmodem-Resets zu lokalisieren sind. Der Kurs beinhaltet auch einen kurzen Überblick über die Unterschiede zu DOCSIS 3.1.

E6D302: E6000 CER Servicediebstahl-Prävention
TRN-E6D302-005
250 USD
Dieser eLearning-Kurs behandelt bekannte Vorgehensweisen beim Servicediebstahl in einem CATV-Netzwerk, beim Klonen von Modems oder bei der Wiederverwendung einer gültigen Modemkonfigurationsdatei. Der Kurs untersucht, wie E6000 CER-Eigenschaften konfiguriert werden können, um diese und andere Arten von Servicebedrohungen im Kabelnetzwerk zu verhindern. Dieser Kurs konzentriert sich rein auf DOCSIS-Fragen.

E6D303: E6000 CER RF-Beeinträchtigungen
TRN-E6D303-005
250 USD
Dieser eLearning-Kurs behandelt die typischen RF-Beeinträchtigungen, die in einem CATV-Netzwerk auftreten können, darunter Rausch-, Verzerrungs- und Leistungsprobleme. Der Kurs untersucht solche Beeinträchtigungen und wie diese in der E6000 CER angezeigt, gemessen und gemindert werden können. Dieser Kurs konzentriert sich rein auf DOCSIS-Fragen.

E6D304: E6000 CER Kapazitäts- und Bandbreiten-Troubleshooting
TRN-E6D304-005
250 USD
Dieser eLearning-Kurs zeigt Typen von Kapazitäts- und Bandbreitenproblemen, die im CATV-Netzwerk auftreten. Der Kurs untersucht in der E6000 CER verfügbare Werkzeuge, die genutzt werden können, um Probleme wie beeinträchtigten Upstream- oder Downstream-Traffic oder Sonstiges zu identifizieren und zu lösen. Dieser Kurs konzentriert sich rein auf DOCSIS-Fragen.

E6D305: E6000 CER Troubleshooting Capstone für Fortgeschrittene, ausbildergeleitete Schulung
TRN-E6D305-001
2475 USD pro Teilnehmer
Im Kurs werden Konzepte zur Kabelmodemregistrierung, Servicediebstahl-Prävention, zu FR-Beeinträchtigungen und zum Kapazitäts- und Bandbreiten-Troubleshooting diskutiert. Der Kurs stellt tiefgehende Aktivitäten und Fallstudien vor und vertieft so die Aufgaben beim Troubleshooting.