NCTC WEC 2019

Besuchen Sie uns auf der Winter Educational Conference 2019}

Möchten Sie in dieser sich rasant entwickelnden Branche Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein? Egal, ob Sie einen neuen Spielplan entwickeln oder eine Planänderung in letzter Minute haben, ARRIS kann Ihnen helfen. Als vertrauenswürdiger Berater für viele Akteure der Branche arbeitet ARRIS mit Ihnen Seite an Seite, um Ihnen bei der Bewältigung Ihrer dringendsten Herausforderungen zu helfen.

Details zur Veranstaltung

MessestandRedner

Wichtigste Erfahrungen

  • Gigabit-Daten- und Video-Bereitstellungslösungen

    ARRIS' Bandbreite an Gigabit-Services (Daten und Video) Technologieplattform, die Gen 2 DOCSIS 3.1 Upstream- und Downstream-Kabelhardware nutzt.

    Framework zur Weiterentwicklung von Zugangsnetzwerken | Vertrieb kontaktieren

  • Fortschrittliche Videoplattformen

    ARRIS verfolgt einen modularen Ansatz für das Set-Top-Box-Design, um eine breite Palette hochwertiger, kostengünstiger Android TVTM-fähiger Produkte für alle Arten von Verteilungsnetzen anzubieten: IP-, Kabel-, Satelliten- und terrestrisches Fernsehen.

    Videogeräte für Android TVTM | Vertrieb kontaktieren

  • Verwaltung eines vernetzten Haushalts

    Mit der neuen Klasse der ARRIS CPE- und Wi-Fi Connected Home-Technologie verfügen Betreiber nun über ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verwaltung der nicht verwalteten Geräte und zur Lenkung der Clients auf optimierte Zugangspunkte und Extender. Was die bestmögliche Breitbandverbindung zu diesen Geräten sicherstellt.

    ARRIS HomeAssureTM | Vertrieb kontaktieren

  • Ruckus Hochleistungs-Wi-Fi-Produkte

    Zugangspunkte | ICX-Switches | Vertrieb kontaktieren


Redner von ARRIS

  • Die X und O der Bandbreite – Netzwerkkapazität auf kleineren Märkten

    John Ulm, ARRIS CTO Büro
    Dienstag, 26. Februar 2019 – 1:45 p. m. bis 2:35 p. m.

    Veranstaltungsplan 

  • Zugangsinfrastruktur der nächsten Generation: Netzwerke auf die Zukunft vorbereiten

    John Ulm, ARRIS CTO Office
    Montag, 25. Februar 2019 – 7:00 a. m. bis 7:40 a. m. während des Technical Advisory Committee Breakfast